Skip to main content Deutsch

Befundauskünfte

Sorry, this content is only available in German!

Information für Patient*innen:
    • Bitte wenden Sie sich für Befundauskünfte an Ihre behandelnde Klinik.
    • Bitte beachten Sie, dass aus rechtlichen Gründen keine medizinischen Auskünfte per E-Mail gegeben werden dürfen.
    • Die schriftliche Ausfolgung von Kopien Ihrer Krankengeschichte können Sie beim Medizinischen Dokumentationszentrum des AKH Wien anfordern.

Information für Einsender*innen:
    • Interne Einsender:innen (Universitätskliniken des AKH) haben Zugriff auf Befunde über AKIM bzw. erhalten Auskünfte telefonisch ausschließlich unter den folgenden Telefonklappen der Leitstellen.
    • Externe Einsender:innen (Spitäler, externe Labors) erhalten Befunde postalisch sowie mittels gesicherter Arex-Leitung. Bei Gefahr in Verzug kann die Befundübermittlung mittels Fax angefordert werden.
    • Dritte (z.B. im Rahmen von Konsiliaruntersuchungen, andere Gesundheitseinrichtungen): wenden Sie sich bitte per E-Mail an Befundanfragen-Pathologie@akhwien.at